*
20_TOP-Block
Heilpraktikerin
Martina Spitzer

Behandlungsmethoden - Therapieverfahren

Schwerpunkt meiner Heilpraktikertätigkeit sind bioenergetische Verfahren.

Darunter versteht man erweiterte und ergänzende biophysikalische Methoden zur frühzeitigen
Erkennung von Krankheiten bzw. belastenden Einflüssen und deren Therapien. So findet man
häufig lange bevor eine organische spezifische Erkrankung nachweisbar ist, bereits Defizite
im bioenergetischen Informationsbereich, oder der Patient leidet an Beschwerden, die
schulmedizinisch noch nicht objektivierbar sind.

Diese Verfahren eignen sich hervorragend zur Prävention, aber auch zur frühzeitigen Therapie.

IST-Diagnostik

Immunsystem-Diagnostik

Konzept
IST-Diagnostik         
Mess-Methode           
IST-Diagnose            
IST-Therapie  


 

 

 

 

 


Mikroakupunktsystem-Therapie (MAPS-Therapie)

Mikroakupunktsysteme sind kartographische Projektionsfelder des Organismus auf
umschriebene Körperteile.
Sie werden aus zahlreichen Punkten gebildet.
Dazu gehören z.B. das Ohr oder auch die Mundhöhle.

Neuraltherapie

Die Neuraltherapie ist eine Injektionsbehandlung.
Die Stärke dieser Therapie liegt besonders in der Sanierung von Störfeldern (z.B. Narben)
zur Anregung der Selbstregulation und Linderung von Schmerzen. Manchmal werden die
Selbstheilungskräfte so angeregt, dass man von einer vollständigen Heilung spricht.
 

 

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail